MATERIALIEN - für den Religionsunterricht/Sachunterricht
von Monika Weißenböck


Privatvolksschule
Religion
Links
Gottesdienste
Heftumschläge
Lernspiele
Impressum

 

Weihnachtsgottesdienst 2003 Warten
Sie sind hier: Religion > Gottesdienste Übersicht > Weihnachtsgottesdienst Warten
aktualisiert am 01.09.2021 10:56

GOTTESDIENST vor Weihnachten

Thema: Warten

  • Lied: Wir sagen euch an Liederbuch Religion Nr. 82

  • Eröffnung und Begrüßung: Einführung in das Thema WARTEN
  • Text: gesprochen von 2 Kindern

    1. Kind:

    2. Kind

       

    Warten können!

     

     

    Ich kann nicht warten, die Zeit ist zu kostbar!

    Warte auf den Herrn!

     

     

    Ich kann nicht! Ich muss weiter!

    Warte, er kommt!

     

     

    Wie lange denn noch?

    Warte, hab Geduld!

     


  • Lied: Wartet auf den Herrn


  • Kyrie:

    3. Kind: Wir warten auf alles Mögliche. Dabei haben wir oft wenig Geduld. In unserer Ungeduld sind wir schwer zu ertragen.
    Alle: Herr erbarme dich unser.
    4. Kind: Wir warten auf die unterschiedlichsten Dinge. Aber ? warten wir auch auf das Kommen des Reiches Gottes?
    Alle: Christus erbarme dich unser.
    5. Kind: Ungeduldig warten wir auf einen Freund, auf eine Freundin oder einen anderen Menschen, den wir lieb haben. Wie sehr warten wir auf das Kommen Jesu?
    Alle: Herr erbarme dich unser.

  • Geschichte: BABUSCHKA
  • Zwischengesang: Wartet auf den Herrn 2., 3. Str.

  • Evangelium :

  • Predigt:

  • Fürbitten:

    6. Kind: Herr, wir bitten dich, gib uns die Kraft, geduldig auf die Dinge zu warten, die uns wichtig sind.
    7. Kind: Herr, wir freuen uns auf Weihnachten und warten ungeduldig auf dieses Fest. Lass uns nicht vergessen, dass es viele Menschen gibt, die nichts haben, worauf sie sich freuen können.
    8. Kind: Herr, wir bitten dich für die Menschen, die Weihnachten alleine sind und keinen Besuch, keine Freunde erwarten.
    9. Kind: Herr, wir bitten dich für alle Menschen, die sehnlich auf Frieden warten, weil in ihrem Land Krieg herrscht.
    10. Kind: Herr, wir bitten dich für die Menschen, die nicht daran denken, was wir eigentlich zu Weihnachten feiern, nämlich dein Geburtsfest. Lass auch sie Weihnachtsfreude erleben.

  • Gabenlied: Wartet auf den Herrn 4. ? 7. Str.
  • Heiliglied: Heilig, heilig, heilig Herr Liederbuch Religion Nr. 172
  • Vater unser: gebetet ? Hände reichen auch zum Friedensgruß
  • Nach der Kommunion: Lied: Der Weihnachtsstern
  • Gebet: 11. Kind:

    Wir warten auf den Einen,
    der uns so ganz versteht,
    der Zeit hat für uns alle
    und immer mit uns geht.
    Der weiß, warum wir lachen,
    warum wir traurig sind,
    der weiß, wie viele Fragen
    und Nöte hat ein Kind.
    Wir warten auf den Einen,
    den Gott verheißen hat.
    Wir warten in den Dörfern,
    wir warten in der Stadt auf ihn,
    den Freund der Kinder,
    der Armen in der Welt,
    der alle dunklen Nächte
    mit seinem Licht erhellt.